Laufendes Schuljahr: Wachtfelsschule Kolbingen

Laufendes Schuljahr: Wachtfelsschule Kolbingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Laufendes Schuljahr

Hauptbereich

Besuch der Klasse 1 in Renquishausen

Was ist ein Museum?

Was ist ein Museum?

 

Am Mittwoch, 16. Oktober 2019 wanderte die Klasse 1 der Wachtfelsschule Kolbingen mit Frau Tanja Schad und Klassenlehrerin Dagmar Bayer nach Renquishausen zur Galerie Tabak. Dort ist momentan die Ausstellung toujours travailler-immer arbeiten von Sylvia Rösch-Jarosch zu sehen.

Das Künstlerehepaar Frau Gabriela Schwan und Herr Müller-Tombrink aus Irndorf warteten bereits auf uns und begrüßten uns vor dem Ausstellungsraum mit der Frage: „Was ist ein Museum?“ „Da kann man Bilder anschauen.“ oder „Es gibt auch Dinoknochen zu sehen“, antworteten die Kinder.

In der Ausstellung berichteten die Museumspädagogen interessant über das Leben von Sylvia Rösch-Jarosch. Spannend fanden die Kinder, dass sie jeden Morgen vor dem Frühstück bereits ein Bild malt. Ihre farbenprächtigen Bilder gefielen den Kindern sehr.

Danach ging es an das eigene Gestalten. Zur Vorübung wurden mit geschlossenen Augen Regenwürmer, Grashüpfer und andere Tiere gemalt.

Auf ein neues Blatt wurden zuerst geschwungene Linien von Kante zu Kante gezogen und diese Felder mit Schnäbeln und Augen ergänzt. Es entstanden schöne Bilder, die wir in der Schule noch fertigstellten, betrachteten und ausstellten.

 

Bei der Gemeinde Renquishausen möchten wir uns herzlich für die Öffnung der Galerie Tabak bedanken und bei Frau Schwan und Herrn Müller-Tombrink für die tolle Führung. Sehr gerne werden wir wiederkommen.

 

Gez. Dagmar Bayer

Klassenlehrerin Klassse 1

 
Unsere Schule ist umgeben von wundervoller Natur.
Hier kann man sehr gut lernen!
Sandra Konschak
Hier an der Wachtfelsschule sind alle Kinder der Umgebung bestens aufgehoben.
Walter Ströbel