Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Laufendes Schuljahr

Frühlingsfest

Tolles Frühlingsfest in der Wachtfelsschule

Am Freitagnachmittag, 05.04.2019 fand in der Wachtfelsschule ein sehr schönes Frühlingsfest mit Schüleraufführungen und einem Verkauf statt. In der vorausgegangenen Projektwoche probte jede Klasse zunächst ihren Auftritt. Anschließend wurden in den Klassenzimmern und im Technikraum  viele originelle und dekorative Frühlings- und Osterartikel gebastelt.

Das Frühlingsfest eröffnete die  Mundharmonikagruppe mit mehrerern Liedern. Danach konnte Herr Ströbel wieder sehr viele Eltern und Großeltern im voll besetzten Foyer der Schule begrüßen. In seiner Rede betonte er, dass sich während der Projektwoche wegen eines krankheitsbedingten Ausfalls einer Lehrkraft drei Klassenlehrer um vier Schulklassen kümmern mussten. Er bedankte sich bei allen, die sich engagiert eingesetzt hatten, damit das Frühlingsfest wie geplant durchgeführt werden konnte.

Bei den nachfolgenden Aufführungen trugen alle vier Klassen ein buntes Frühlingsprogramm mit Liedern, Gedichten und einem Theaterspiel vor. Die Eltern und Großeltern bedankten sich immer mit viel Applaus für die vorgetragenen Programmpunkte.

Nach den Aufführungen konnten die Gäste bei den Schülern die sehr schönen Frühlingsartikel wie Blumen, geschmückte Baumstämme, Tischdekorationen oder Osterhasen in verschiedenen Variationen kaufen. Nach kurzer Zeit waren fast alle Bastelarbeiten verkauft.

Der Elternbeirat bot den Gästen noch Getränke, Kaffee und 400 Osterhasen aus Hefeteig an, die die Kinder am Vormittag in der Bäckerei Schneckenburger formen und backen durften. Die fertigen Hasen spendierte die Bäckerei der Schule.

Der gesamte Erlös des schönen Frühlingsfestes wird die Schule dem Kinder- und Jugendhospiz „Sternschnuppe“ in Villingen-Schwenningen spenden. Dies ist eine Einrichtung für Kinder, die durch eine unheilbare Erkrankung oder eine schwere Behinderung nur eine eingeschränkte Lebenserwartung haben.

Unsere Schule ist umgeben von wundervoller Natur.
Hier kann man sehr gut lernen!
Sandra Konschak
Hier an der Wachtfelsschule sind alle Kinder der Umgebung bestens aufgehoben.
Walter Ströbel